ErzieherIn.de
zwei U3 Kinder

Pädagogische Praxis

Hinweise für die praktische Arbeit

23.12.15 Als Erzieherin oder Erzieher "Karriere" machen

 Im Erzieherinnen- und Erzieherberuf böten sich kaum Entwicklungschancen, heißt es vielfach. Ob das zutrifft, hängt jedoch auch vom Träger ab: Das Konzept-e-Netzwerk - ein Träger-Zusammenschluss mit insgesamt rund 40 Kindertagesstätten vor allem im süddeutschen Raum - entwickelte unterschiedliche „Karriere“-Optionen für seine Beschäftigten. Im Interview erläutert die pädagogische Geschäftsführerin…weiter Kommentare (1)

18.12.15 Stellungnahme des isp zu Kampagnen gegen emanzipatorische sexuelle Bildung

Traditionalistische und rechtsgerichtete Gruppierungen führen seit mehreren Jahren eine Diffamierungskampagne gegen Personen und Institutionen, die sich in Theorie und Praxis mit den Themen sexuelle Selbstbestimmung und emanzipatorische Sexualpädagogik befassen – wie z. B. gegen das Institut für Sexualpädagogik, pro familia und die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. Die teilweise medial…weiter Kommentare (0)

18.12.15 Studie zur Bedeutung der digitalen Medien für unbegleitete Flüchtlingskinder

Digitale Medien spielen für das Leben und Überleben von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen eine zentrale Rolle, insbesondere während der Flucht und nach der Aufnahme in Deutschland. Während ihrer Flucht dienen Mobiltelefone und soziale Netzwerke vor allem dazu, Fluchtwege zu organisieren, Kontakt mit der Familie aufzunehmen, Notrufe abzusetzen, und relevante Informationen über Fluchtwege durch…weiter Kommentare (0)

08.12.15 Deutsche Einheit - Wendesplitter

Die Wende liegt jetzt 25 Jahre zurück. Ein Grund für Betrifft Kinder, sich dem Thema kitabezogen zu widmen und Wendesplitter einzusammeln. Eine Hessin erinnert sich, wie ihre Tochter 1996 in eine ostberliner Kita kam. Eine Erzieherin und Spätaussiedlerin machte in verschiedenen deutschen Städten Kita-Erfahrungen. Und eine andere Erzieherin erzählt, wie sie aus den Westen in den Osten ging. Lesen Sie…weiter Kommentare (0)

07.12.15 Wann sind Körperspiele von Kindern auch besorgniserregend - was folgt daraus? Ingrid Löbner

In die Körperspiele von Kindern sollte man freundlich, aber steuernd eingreifen. Wie man das macht, erklärt die Diplom-Pädagogin und Sexualpädagogin Ingrid Löbner. Teil 1 des Beitrags der Autorin findet sich in Körper- und 'Doktorspiele' von Kindern verstehen.  pdf 447 KB Quelle: Kita aktuell Baden-Württemberg 12/2015, Seiten 228 - 230weiter Kommentare (0)

07.12.15 SCHAU HIN! startet neuen TV-Spot im Ersten und im ZDF

Eltern für die Mediennutzung ihrer Kinder zu sensibilisieren, ist das Ziel von „SCHAU HIN! Was Dein Kind mit Medien macht". Der Medienratgeber für Familien hat dazu einen neuen TV-Spot produziert. Dieser wird ab sofort im Ersten und im ZDF ausgestrahlt und thematisiert die Mediennutzung von Kindern mit Augenzwinkern statt erhobenem Zeigefinger. Im Spot rennt ein athletischer „Lifeguard" in „Baywatch"-Optik…weiter Kommentare (0)

06.12.15 Der Geist in der Pädagogik - oder der Geist der Pädagogen? Albert Horbach

In seinem Beitrag fragt Albert Horbach, wes Geistes Kind in "der" Pädagogik wirkt. Er fragt auch nach der Qualität des ersten Eindrucks und der "Willkommenskultur" der Einrichtung. Der Autor erörtert den Geist der Pädagogik in ihrer jeweiligen Zeit.   1MB Quelle: Kinderleicht 6/2015, Seiten 7 - 11weiter Kommentare (1)

02.12.15 Umfrage: Eltern erwarten, dass Schulen in Deutschland Digitale Bildung vorantreiben

Politiker, viele Lehrkräfte und auch Eltern wollen Digitale Bildung an Schulen. Doch es fehlen Ressourcen und verlässliche Finanzierungszusagen. Am 2. Dezember veranstaltet das Netzwerk Digitale Bildung eine Online-Diskussion zu dem Thema. 84 Prozent der Eltern in Deutschland finden es sehr wichtig oder wichtig, dass die Schule ihrer Kinder gut mit digitalen Medien ausgestattet ist. Haben die Eltern…weiter Kommentare (0)

02.12.15 Neuer Webauftritt des Online-Familienhandbuchs www.familienhandbuch.de

Seit vielen Jahren bietet das Online-Familienhandbuch des Staatsinstituts für Frühpädagogik für Eltern, pädagogische Fach- und Lehrkräfte sowie alle Interessierten Informationen zu Bildung und Erziehung sowie rund um das Familienleben an – aktuell, kostenlos und werbefrei. Nun wurde ein Relaunch der Website durchgeführt. Mit einer klaren Struktur, frischem Design und starken Bildern präsentiert sich…weiter Kommentare (0)

24.11.15 UN-Klimakonferenz: Eisbären, Stromdetektive und Fahrradfahrten in die Schule

Vom 30.11. bis 11.12.2015 findet in Paris die UN-Klimakonferenz COP21 statt. Eines der Ziele ist, sich verbindlich auf Einschnitte bei den Treibhausgasemissionen zu verständigen, um die Erderwärmung auf maximal 2 °C zu begrenzen. So wichtig ein intaktes Klima für die Zukunft unserer Kinder ist, so schwer mag es manchem Erwachsenen fallen, kindgerecht zu erklären, um was es in Paris eigentlich genau…weiter Kommentare (0)

24.11.15 Pophit "Do They Know It’s Christmas?" Elke Gulden und Bettina Scheer

Eignet sich der bekannte Pophit vielleicht auch für Ihre Kindergruppe? Elke Gulden und Bettina Scheer erzählen die Vorgeschichte des Hits. Sie erklären, wie man das Lied bei den Kindern einführen kann. Quelle: Musik in der Kita 4/2015, Seiten 6 - 9  pdf 829 KBweiter Kommentare (0)

24.11.15 Den Körper aufbauen, den Körper bewohnen - Vom Prozess, über den Körper zur Person zu werden Mary Angeles Cremades Carceller

Wann und wie verändert sich unser Organismus in einen Körper? Wann verändert sich dieser Körper, den die anderen sehen, in meinen Körper? Existiere ich auch, bevor ich meinen Körper als den meinen empfinde? Oder beginne ich erst "Ich" zu sein, wenn ich mich mit meinem Körper identifiziere? Mary Angeles Cremades Carceller beantwortet in ihrem Aufsatz diese wichtigen Fragen. Der Grundlagentext wurde…weiter Kommentare (0)

24.11.15 Hier kommt die Nikolaus-Rassel Jutta Funk

Jetzt ist die richtige Zeit, um mit den Kindern ein Nikolaus-Lied zu singen. Schließlich ist am 6. Dezember Nikolaustag.  Die Nikolaus-Rassel ist der ideale Begleiter zum Nikolaus-Lied "Lasst uns froh und munter sein". Jutta Funk zeigt, wie es gemacht wird.  Ein Elternbrief "Lasst uns froh und munter sein" zum Nikolaustag gehört auch dazu.  Quelle: Musik, Spiel und Tanz mit Kindern von 0 bis 6 Ausgabe…weiter Kommentare (0)

19.11.15 "Sooo viele Kinder" - Bilderbuch für Mädchen und Jungen von 2 bis 99 Jahren

Das als nationaler Beitrag für den internationalen UNESCO–Preis „Kinderbücher im Dienst der Toleranz" nominierte Zartbitter-Bilderbuch ist in Neuauflage erschienen. Das inklusive Wimmelbuch über die Einzigartigkeit kindlicher Gefühle ist bei kleinen und großen Mädchen und Jungen sehr beliebt und auch 17 Jahre nach der Erstausgabe noch top aktuell. Es stellt soooo viele Alltagssituationen von Kindern…weiter Kommentare (0)

19.11.15 Neues Zartbitter-Plakat "Alle Kinder haben Rechte"

Ganz großer Beliebtheit erfreut sich das neue Plakat "Alle Kinder haben Rechte". Das neue Zartbitter-Kinderrechte-Plakat richtet sich an alle Mädchen und Jungen. Es informiert über grundlegende Rechte – zum Beispiel das Recht auf ein eigenes Bett, auf Hilfe und Trost, auf Schutz vor Gewalt. Die Illustrationen sind so klar gestaltet, dass das Plakat auch ohne Sprachkenntnisse verständlich ist.Das Plakat…weiter Kommentare (0)

19.11.15 Flüchtlingskinder Mindeststandards - Neuauflage: Alle Kinder haben Rechte

Die erste Auflage der im September erschienenen Broschüre „Flüchtlingskinder haben Rechte" ist bald vergriffen. In Kürze erscheint die leicht überarbeitete zweite Auflage unter dem Titel „Alle Kinder haben Rechte". Auch die Illustrationen wurden minimal verändert: Einige Kinder bekamen eine Gehhilfe bzw. Brille. Der veränderte Titel und die minimale Überarbeitung erweitert den Adressatenkreis der…weiter Kommentare (0)

16.11.15 Attentate in Paris: Kinder altersgerecht informieren

Die Terroranschläge in Paris bestimmen die Nachrichten. Diese Bilder sind für Kinder belastend und sie machen sich Sorgen, ob so etwas auch bei ihnen passieren kann. „SCHAU HIN! Was Dein Kind mit Medien macht" rät Eltern, gerade Kindern unter zehn Jahren altersgerechte Formate zur Information anzubieten, gemeinsam zu nutzen und sie über die Ereignisse aufzuklären. Die Berichte über die brutalen Morde…weiter Kommentare (0)

13.11.15 Kinderkommission veröffentlicht Stellungnahme zum Themenkomplex „Medienkompetenz"

Kinder und Jugendliche sind zunehmend digital unterwegs, so dass sich das Aufwachsen der Kinder sowie die pädagogischen Anforderungen an Eltern und pädagogische Fachkräfte stark verändert haben. Die neuen Medien bringen im Alltag unbestreitbar viele Vorteile mit sich – gleichzeitig ist es unerlässlich, Kindern und Jugendlichen die Risiken und Gefahren der Medien bewusst zu machen. Die Herausbildung…weiter Kommentare (0)

13.11.15 Handreichung zur Arbeit mit geflüchteten Kindern und Jugendlichen veröffentlicht

Die ju:an-Praxisstelle antisemitismus- und rassismuskritische Jugendarbeit der Amadeu Antonio Stiftung und das Deutsche Kinderhilfswerk fordern zusätzliche Ressourcen für die Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit, um Strukturen und Qualität in der Arbeit mit geflüchteten Kindern und Jugendlichen sicherzustellen. Dazu hat die Amadeu Antonio Stiftung mit Unterstützung des Deutschen Kinderhilfswerkes…weiter Kommentare (0)

11.11.15 Holz zum Lernen Swantje Dölle

An der Arbeit mit Holz können Kinder viel lernen - und Freude macht es auch. Dies beschreibt der folgende Beitrag, den wir mit freundlicher Genehmigung der Redaktion aus Weltwissen Sachunterricht übernommen haben.  weiter Kommentare (0)

angezeigt werden 321 - 340 von 1205 Beiträgen | Seite 17 von 61

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Wehrfritz

Seit über 80 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Sponsor werden

Stellenmarkt

21.02.2020 Erzieher (w/m/d) für Kindertagesstätte, Berlin
Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Regionalverband Berlin
20.02.2020 Pädagogische Fachkraft (w/m/d) für integrative Kita, Leipzig
Outlaw gGmbH
20.02.2020 Stellvertretende Kita-Leitung (w/m/d), Berlin
Kindertagesstätten Nordwest, Eigenbetrieb von Berlin
weitere Stellen

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Aktuelle Rezensionen

Buchcover

Lena Nentwig: Berufsorientierung in der Inklusion? Julius Klinkhardt Verlagsbuchhandlung (Bad Heilbrunn) 2018. 329 Seiten. ISBN 978-3-7815-2262-6.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Institut für den Situationsansatz/ Fachstelle Kinderwelten (Hrsg.): Inklusion in der Fortbildungspraxis. Was mit Kindern GmbH (Berlin) 2018. 160 Seiten. ISBN 978-3-945810-40-8.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Rezensionen

Webtipp

Wie sieht die Praxis von ErzieherInnen aus?
Das zeigt ein Film der GEW: Traumjob Erzieherin.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Feed Icon Folgen Sie uns auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: