ErzieherIn.de
zwei U3 Kinder

Pädagogische Praxis

Hinweise für die praktische Arbeit

04.03.19 Erkunden des Materials Ton aus kindlicher Perspektive Prof. Dr. Nataliya Soultanian und Tatjana Stubenrauch

Fachbeitrag
Experimentieren mit Ton. Die Erforschung der Grenzen des Tons bringt den Kindern eine neue Erfahrung mit dem Naturmaterial und gibt ihnen die Möglichkeit, sich durch Ton auszudrücken. Im Rahmen einer Kinderbefragung1 wurden Kinder im Alter zwischen 3 und 6 Jahren in einer Heidelberger Einrichtung zu ihren Erfahrungen mit Ton im Kindergartenalltag befragt. Im Folgenden werden die zentralen Ergebnisse…weiter Kommentare (0)

28.02.19 Wenn das Vorschulkind erinnert, denkt es (L. Vygotskij) Dr. Christel Manske

Vygotskij unterscheidet das chronologische Alter vom psychologischen Alter. Das chronologische Alter beschreibt die Lebensjahre. Das psychologische Alter beschreibt die psychologischen Fähigkeiten eines Kindes auf der jeweiligen Entwicklungsstufe vom Säugling bis zum Jugendlichen. (L. Wygotski – Ausgewählte Schriften, Bd. 2: Das Problem der Altersstufen S. 53-306, Köln, 1987) In einer Vorschulklasse…weiter Kommentare (0)

21.02.19 Bundesweite Kita-Aktionswoche „Sonne, Wasser, Wind – diese Energie gewinnt!“

Medienhinweis,
Setzen Sie gemeinsam mit zahlreichen Kitas in ganz Deutschland ein Zeichen für mehr Klimaschutz! Das Klima-Kita-Netzwerk lädt alle Kitas ein, sich vom 25. bis 29. März 2019 an der bundesweiten Aktionswoche „Sonne, Wasser, Wind – diese Energie gewinnt!“ zu beteiligen. Machen Sie mit und nehmen Sie mit den Kindern das Thema Energie näher unter die Lupe!Warum kann man Strom nicht sehen und wie kommt der…weiter Kommentare (0)

20.02.19 E-Book für Eltern "Sport mit Kindern" Peter Großmann

Medienhinweis
Eigentlich könnte alles so einfach sein: Kinder haben von Natur aus ein ausgeprägtes Bewegungsbedürfnis – sich im Freien auszutoben, sich mit anderen sportlich zu messen sollte für sie also selbstverständlich sein. Doch in unserer komplexer gewordenen Welt stößt dies an immer mehr Grenzen und Hindernisse. Nicht nur das Zusammenleben in unseren Familien hat sich stark verändert, sondern auch unsere…weiter Kommentare (0)

19.02.19 Was Eltern bei Netflix, YouTube & Co. beachten sollten

Medienhinweis
Was hat es mit der „Bird Box Challenge“ auf sich? Warum ist dieser YouTube-Trend für Kinder bedenklich? Wie kann man Streaming-Dienste wie Netflix, maxdome oder Amazon Prime möglichst kindgerecht einrichten? Kinder und Jugendliche sehen immer mehr Videos, Filme und Serien über das Internet. Das stellt Eltern vor ganz neue Herausforderungen und Probleme. Anlässlich des Safer Internet Days am 05.02.2019…weiter Kommentare (0)

18.02.19 Kleine Füße unterwegs - Spazieren gehen mit Krippenkindern

Fachbeitrag,
Das Spazierengehen mit unseren Jüngsten erfordert zweifelsohne ein gewisses Maß an Vorbereitung. Was nehmen wir mit? Wer begleitet die Gruppe? Welcher Weg ist geeignet? Windeln nicht vergessen! … Lohnenswert sind diese kleinen Ausflüge allemal, die Kinder profitieren vielfältig davon. Eine kleine, aber durchdachte Grundplanung kann die Vorbereitung eines jeden Spaziergangs erleichtern. Anbei einige…weiter Kommentare (0)

14.02.19 Herausforderungen der Zusammenarbeit zwischen Eltern und Kindertagespflegepersonen Claudia Ullrich-Runge

Fachbeitrag
Die Zusammenarbeit zwischen Eltern und Kindertagespflegepersonen (KTPP) ist nur teilweise mit jener in institutioneller Kindertagesbetreuung zu vergleichen, da hier in der Regel die Eltern direkt mit der KTPP die Betreuung ihres Kindes vereinbaren und gestalten. Der besondere Charakter von Kindertagespflege (KTP), deren unterschiedliche Ausgestaltung und die Prozesse in der Tagesbetreuung können besondere…weiter Kommentare (0)

11.02.19 Handreichung „Kinder mit Fluchthintergrund in der Kindertagesbetreuung“ erschienen

Medienhinweis,
Die Handreichung „Kinder mit Fluchthintergrund in der Kindertagesbetreuung“ bietet pädagogischen Fachkräften Unterstützung, praxisnahe Informationen und Ideen für ihre tägliche Arbeit mit geflüchteten Kindern und deren Familien.Die praxisnahe und anschauliche Broschüre beantwortet Fragen aus dem pädagogischen Alltag zu verschiedenen Themen vom Ankommen über die Zusammenarbeit mit geflüchteten Eltern,…weiter Kommentare (0)

08.02.19 Eltern, legt doch mal das Handy weg!

Medienhinweis,
Im Umgang mit digitalen Medien sind Eltern Vorbilder für ihre Kinder. Verbringen sie selbst viel Zeit mit Spiele-Apps, bei Messengern oder vor dem Fernseher, fällt es den Heranwachsenden schwerer, einen verantwortungsvollen Umgang mit digitalen Medien zu entwickeln. „SCHAU HIN! Was Dein Kind mit Medien macht.“ empfiehlt Eltern, auch die eigene Mediennutzung zu hinterfragen und in der Familie gemeinsame…weiter Kommentare (0)

29.01.19 „Zeit zu(m) Spielen!“ – Deutsches Kinderhilfswerk gibt Motto zum Weltspieltag 2019 bekannt

„Zeit zu(m) Spielen!“ ist das Motto des Deutschen Kinderhilfswerkes für den Weltspieltag am 28. Mai 2019. Damit will das Deutsche Kinderhilfswerk gemeinsam mit seinen Partnern im „Bündnis Recht auf Spiel“ darauf aufmerksam machen, dass die Bedingungen für das freie Spiel von Kindern verbessert werden müssen. Gleichzeitig ist das Motto ein Aufruf an die Eltern, ihren Kindern den nötigen Freiraum dafür…weiter Kommentare (0)

23.01.19 Senat ernennt HAUS 2 der KUBIBE.Berlin zur Konsultationskita

Früh übt sich, wer ein Meister werden will. Das gilt auch für die Themen Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Im HAUS 2 der Kita Gleimstraße suchen und finden schon die Kleinsten Möglichkeiten, nachhaltig zu handeln, ihre Lebenswelt mitzugestalten und zum Erhalt natürlicher Ressourcen beizutragen. Als neuestes Mitglied in der Riege der acht Berliner Konsultationskitas bietet HAUS 2 einen fachorientierten…weiter Kommentare (0)

22.01.19 Echt jetzt? Neue Runde von Dschungelcamp, Bachelor, DSDS & Co. gestartet

Medienhinweis
Was bei Reality- und Casting-Shows für Kinder problematisch ist. Was Eltern machen können. München, 11.01.2019 • Zickenkriege, Ekelprüfungen und jede Menge schräge Typen. Wie immer beginnt das Fernsehjahr mit Reality- und Casting-Formaten, die wieder für Diskussionen und Einschaltquoten sorgen: Heute geht die 13. Staffel von Ich bin ein Star – holt mich hier raus, besser bekannt als Dschungelcamp an…weiter Kommentare (0)

08.01.19 FLIMMO-Ausgabe 1/2019 jetzt kostenlos erhältlich

Titelthema: Liebe auf dem Schirm - (K)ein Thema für Kinder? München, 08.01.2019 – Ab Mitte des Grundschulalters beginnen sich Kinder langsam für die Themen Liebe und Beziehung zu interessieren. Ob heimliche Schwärmerei oder die große Liebe, in vielen Filmen und Sendungen, die Kinder sehen, spielen Gefühle eine wichtige Rolle. Was begegnet den Jungen und Mädchen dabei auf dem Bildschirm? Wo schauen…weiter Kommentare (0)

07.01.19 Lesen lernen – aber nicht mit Silben! Prof. em. Dr. Günther Thomé

Fachbeitrag
Wenn wir lesen, versuchen wir, das Gelesene zu verstehen. Dabei werden die geschriebenen Wörter nach begrifflichen Einheiten mit den Augen abgetastet. Bei den Wörtern „Kinder lesen“ bieten die Wortbausteine KIND und LES die entscheidenden Informationen, die uns sagen, worum es geht. Die Endungen -er und -en werden erst an zweiter Stelle interpretiert und ihr Gehalt ist auch eher zweitrangig. So kann…weiter Kommentare (0)

17.12.18 FLIMMO-Weihnachtsspecial

Weihnachtszeit ist Familienzeit und die verbringen Groß und Klein auch gerne zusammen vor dem Bildschirm. Ob Weihnachtsklassiker oder Filmpremieren, das Angebot rund um die Feiertage ist verlockend groß und unüberschaubar. Um Eltern die Auswahl zu erleichtern, hat FLIMMO in einem Online-Special Sehenswertes im Fernsehen und auf Streaming-Portalen zusammengestellt. Für jedes Alter ist etwas dabei. Da…weiter Kommentare (0)

12.12.18 Netflix und Co. für Kinder: Filme und Serien sicher streamen

Medienhinweis,
Herbstzeit ist Film-Zeit. Streaming-Dienste wie Netflix oder Amazon Prime Video werden immer beliebter und oft von der gesamten Familie genutzt. Doch anders als beim Fernsehen sind auf diesen Plattformen für Kinder ungeeignete Inhalte leicht zugänglich und haben meist keine Sendezeitbegrenzung. Der Elternratgeber „SCHAU HIN! Was Dein Kind mit Medien macht.“ empfiehlt Eltern, technische Sicherheitseinstellungen…weiter Kommentare (0)

29.11.18 Bildungsbereiche integriert im Kindergartenalltag

Advertorial
Anregend, fördernd, einzigartig – das sind ausschlaggebende Impulse für die ganzheitliche Persönlichkeitsentwicklung von Kindern in Kita und Kindergarten. Die Elementarpädagogik hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kinder in allen Entwicklungsbereichen spielerisch zu selbstständigen, eigenverantwortlichen und neugierigen Menschen zu verhelfen. Als Komplettausstatter für Krippe und Kindergarten liegt es…weiter Kommentare (0)

13.11.18 "Ich bin gehannt" - Kinder in der Sprachentwicklung unterstützen Patrizia Bartl

Fachbeitrag,
Sprache ist ein Schlüssel zur Welt und öffnet Türen ungeahnten Ausmaßes. Wie können wir Kinder auf ihrem Weg der Sprachentwicklung unterstützen? Welche Handlungsmöglichkeiten sind hilfreich und welche weniger? Dieser Beitrag handelt von der Relevanz, sprachliche Äußerungen zu würdigen und dem Kind auch bei fehlerhafter Ausdrucksweise Wohlwollen entgegenzubringen.  Beitrag: "Ich bin gehannt" - Kinder…weiter Kommentare (0)

25.10.18 Schaurig-Schönes zu Halloween: Programmtipps auf flimmo.tv

Medienhinweis
Damit der Spaß am Gruseln für Kinder nicht zum Albtraum wird Hexen, Geister, Vampire und Monster: Viele Kinder sind mit zunehmendem Alter von schaurigen Gestalten und düsteren Geschichten fasziniert. Sie genießen den Grusel und haben Spaß am Erschrecken. Kein Wunder also, dass Halloween bei Kindern immer beliebter wird. Auch im Fernsehen und im Netz gibt es an diesem Tag oft ein spezielles Programm.…weiter Kommentare (0)

22.10.18 Stottern in Kita und Kindergarten

Medienhinweis,
Speziell für ErzieherInnen in Kindergärten und Kitas hat die Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe e.V. auf ihrem YouTube-Kanal ein Informationsvideo veröffentlicht: https://www.youtube.com/watch?v=3HMYDrzO3NU&t=26s  In der Rubrik Stottern und Kindergarten gibt die Logopädin und Stottertherapeutin Dorothea Beckmann hier Erstinformationen zum Thema Stottern und spricht dabei grundlegende Fragen…weiter Kommentare (0)

angezeigt werden 21 - 40 von 1186 Beiträgen | Seite 2 von 60

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Wehrfritz

Seit über 80 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Stellenmarkt

15.07.2019 Pädagogische Mitarbeiter (w/m/d) für Betreutes Wohnen, Krefeld
Alexianer Krefeld GmbH
11.07.2019 Sozialpädagoge oder Erzieher (w/m/d) für Kinder-WG, Halle / Saale
Outlaw gGmbH
10.07.2019 Einrichtungsleitung (m/w/d), Kornwestheim
Stadt Kornwestheim
weitere Stellen

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Aktuelle Rezensionen

Buchcover

Raphael Koßmann: Schule und „Lernbehinderung“. Julius Klinkhardt Verlagsbuchhandlung (Bad Heilbrunn) 2019. 291 Seiten. ISBN 978-3-7815-2281-7.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Christian Wevelsiep: Inklusion. Athena-Verlag e.K. (Oberhausen) 2019. 119 Seiten. ISBN 978-3-7455-1053-9.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Rezensionen

Webtipp

Wie sieht die Praxis von ErzieherInnen aus?
Das zeigt ein Film der GEW: Traumjob Erzieherin.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Feed Icon Folgen Sie uns auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: