zwei U3 Kinder

Pädagogische Praxis

Hinweise für die praktische Arbeit

So lange, wie es braucht: Eingewöhnung konsequent systemisch

28.04.2023 | Sylvia Zöller & Petra Evanschitzky | Fachbeitrag
»Wenn du es eilig hast, gehe langsam. Wenn du es noch eiliger hast, mache einen Umweg.« Wenn es um die Eingewöhnung in der Kita geht, nehmen die Fortbildnerinnen Sylvia Zöller und Petra Evanschitzky diese japanische Weisheit ernst. Mithilfe des systemischen Ansatzes können alle Beteiligten ihre Wege gehen – in ihrer jeweiligen Zeit.  Beitrag: So lange, wie es braucht: Eingewöhnung konsequent systemisch…weiter Kommentare (1)

Mit- und Nebeneinander: Drei Religionen. Drei Kitas. Ein Haus

27.04.2023
Im Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg entsteht ein bundesweit einzigartiges Projekt. 2025 soll hier das Drei- Religionen-Kita-Haus öffnen. Die Idee, in einem Haus drei Kitas unterzubringen – eine muslimische, eine christliche und eine jüdische – entstand 2015 am Rande eines Treffens des Berliner Forums der Religionen. Das Gespräch mit den Initiatorinnen Iman Andrea Reimann (Vorsitzende des…weiter Kommentare (0)

Recht auf Beteiligung als Voraussetzung für Kinderschutz

25.04.2023
Auch wenn die Mehrheit der Weltbevölkerung unter 25 Jahre alt ist - Kinder und Jugendliche werden häufig nicht als eigenständige Persönlichkeiten mit eigenen Rechten wahrgenommen. Dabei ist das „Recht auf Beteiligung“ auch Voraussetzung für funktionierenden Kinderschutz, wie Sozialpädagogin Tanja Müller anlässlich des Jahrestages des Inkrafttretens der UN-Kinderrechtskonvention am 5. April. erklärt. Tanja…weiter Kommentare (0)

Missverständnis Spielsachen: Worauf Eltern achten sollten

25.04.2023 | Advertorial
Jedes Kind spielt. Da liegt es nahe, dass Eltern dem Nachwuchs viele Spielmöglichkeiten bieten möchten. Aktuelle Forschungen legen jedoch nahe, dass ein volles Spielzimmer eher schadet, als dass es nützt. Spielwaren senden nämlich stets eine Spielaufforderung an das Kind. Durch den ausgelösten Stress kann es sich in der Folge nicht mehr auf das aktuelle Spiel konzentrieren. Bevor ein Spielzeugladen aufgesucht…weiter Kommentare (0)

Fachkräftemangel in der Kinder- und Jugendhilfe – Impulse zum Umdenken

24.04.2023
Die Kinder- und Jugendhilfe muss handlungsfähig bleiben, Kinderschutz als vorrangige Aufgabe gewährleisten und Zukunftsaufgaben qualitativ und quantitativ gut integrieren. Dafür ist ausreichend Fachpersonal dringend notwendig. Die Autor*innen Dr. Thomas Franke, Dr. Beate Hollbach-Grömig und Kerstin Landua verweisen darauf, und auf die Situation der Kommunen, in einem Standpunkt im aktuellen Difu-Magazin…weiter Kommentare (0)

Kommentar: Ihr seid doch eh nur am Kaffeetrinken!

17.04.2023 | Tina & Arzu | Fachkommentar
Am Tag der Kinderbetreuung wird pädagogischen Fachkräften für ihren gesellschaftlichen Einsatz gedankt. Zwei Kita-Angestellte fragen: Und was ist an den anderen 364 Tagen?  Beitrag: Kommentar: Ihr seid doch eh nur am Kaffeetrinken! (156KB) Quelle: kleinstkinder 3/2023, S. 14-15weiter Kommentare (2)

Deutsches Kinderhilfswerk fordert klares Signal des Bundesrates für zügige Einführung einer Kindergrundsicherung

13.04.2023
Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert ein klares Bekenntnis des Bundesrates zur Einführung einer Kindergrundsicherung in Deutschland. "Das Ergebnis oder besser gesagt Nicht-Ergebnis des Koalitionsausschusses bei der Kindergrundsicherung hat uns wieder einmal vor Augen geführt, dass die Bekämpfung der Kinderarmut in Deutschland ganz offensichtlich nicht die notwendige Priorität innerhalb der Bundesregierung…weiter Kommentare (0)

Kinderrechtebasierte Demokratiebildung als Grundlage für die kritische Auseinandersetzung mit Rassismus

12.04.2023
Das Deutsche Kinderhilfswerk unterstreicht zum Start der Internationalen Wochen gegen Rassismus 2023 die Bedeutung von kinderrechtebasierter Demokratiebildung als Grundlage für die kritische Auseinandersetzung mit Rassismus. "Wir müssen rassistischen Einstellungen und Verhaltensweisen offensiv entgegentreten und die von Rassismus und Diskriminierung Betroffenen mit fester Entschlossenheit verteidigen.…weiter Kommentare (0)

Singen hat im Kita-Alltag eine große Bedeutung für Erziehungskräfte

11.04.2023 | Ariane Roth
Was des einen Freud ist, ist des anderen Leid: Als berufliche Vielsprecher:innen sind Erziehungskräfte stimmlich sehr gefordert. Vom Frühdienst bis zum Spätdienst hat Stimme in der täglichen Kommunikation mit den Kindern, Kollegen und Eltern über viele Stunden am Tag Höchstleistungen zu vollbringen. Heiserkeit, stimmliche Angeschlagenheit und Stimmmüdigkeit sind oft leider all zu bekannte Begleiter.…weiter Kommentare (0)

Den Übergang zur Grundschule gemeinsam gestalten

10.04.2023 | Dr. Johanna Backhaus-Knocke & Prof. Dr. Petra Hanke | Fachbeitrag
Aktuelle Herausforderungen für Kooperationen. Fachkräfte in Kita und Schule stehen gemeinsam mit Eltern vor der Aufgabe, den Übergang im Kontext aktueller Entwicklungen wie Pandemie, Inklusion und Ganztag zu gestalten, um Kinder bei der Bewältigung des Übergangs zu unterstützen. Im Beitrag werden aktuelle Herausforderungen umrissen und Perspektiven für die kooperative Übergangsgestaltung aufgezeigt.  Beitrag: Den…weiter Kommentare (0)

Flimmo: Die Highlights an Ostern für Kinder und die ganze Familie

03.04.2023 | Medienhinweis,
An Ostern stehen bei TV-Sendern und Streaming-Anbietern wieder besonders viele Filme auf dem Programm. Damit Eltern das Richtige finden, hat FLIMMO in einem Oster-Special Sehenswertes rund um die Feiertage zusammengestellt. Für jedes Alter und für die ganze Familie ist etwas dabei. YouTube-Tipps rund um Basteln, Singen und Spielen gibt es noch dazu.  Diese und weitere Oster-Highlights hat FLIMMO hier…weiter Kommentare (0)

Leider nichts zu machen: Die besten Strategien, Nein zu sagen

31.03.2023 | Monika Radecki | Fachbeitrag
Es ist schon wieder passiert! Statt Feierabend zu machen, übernehmen Sie noch das Elterngespräch. Ein Interview mit der Coachin Monika Radecki über das schwierige Wort, das etwas Übung braucht.  Beitrag: Leider nichts zu machen: Die besten Strategien, Nein zu sagen (3,4MB) Quelle: kindergarten heute 3/2023, S. 18-20weiter Kommentare (0)

Klimaschutz? Wir machen mit! Zukunft gestalten – Schritt für Schritt

30.03.2023 | Ausschreibung,
Bundesweite Klima-Aktionswochen: 22. April bis 17. Juni 2023 Ist es möglich, den Papierverbrauch in der Kita zu verringern? Reicht nicht eine Portion Fleisch in der Woche? Und wie schaffen wir es, dass die Brotboxen der Kinder abfallfrei werden?  Es gibt viele Möglichkeiten in der Kita, das Klima zu schützen. Warum nicht jetzt anfangen! Werden Sie mit Ihrer Kita aktiv und setzen Sie ein Zeichen für…weiter Kommentare (0)

Veröffentlichung: PIXI-Buch Kunst ist für alle da!

29.03.2023 | Medienhinweis
Das Deutsche Kinderhilfswerk hat gestern mit dem Botschafter, dem Sänger Sebastian Krumbiegel, das neue PIXI-Buch "Kunst ist für alle da!" in einer Berliner Kita vorgestellt. Die PIXI-Reihe soll Kinder und ihre Eltern auf die in der UN-Kinderrechtskonvention festgeschriebenen Kinderrechte aufmerksam machen. Das neue Buch thematisiert das Recht auf kulturelle Bildung und Teilhabe. Die Hauptfigur dieses…weiter Kommentare (0)

Kinderrechte-Portal der National Coalition Deutschland ist online

29.03.2023 | Medienhinweis
Dieses Portal des Netzwerks zur Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention bietet eine Sammlung an empfehlenswerten Materialien zur Kinderrechtebildung. https://kinderrechte-portal.de/   Quelle: Kinderechteporal.deweiter Kommentare (0)

Wie entwickelt sich das Demokratieverständnis bei Kindern?

28.03.2023 | Dr. Erika Butzmann | Fachbeitrag
Einleitung Die Krippe wird inzwischen von den pädagogischen Experten als „Kinderstube der Demokratie“ bezeichnet, weil sie dort erleben, wie große und kleine Menschen zusammen ihren Alltag organisieren. Die Organisation des Alltags ist jedoch noch lange nicht im Wahrnehmungsbereich der Kinder, um daraus für das Demokratieverständnis etwas zu lernen. Die Partizipationsangebote laufen ins Leere, weil…weiter Kommentare (3)

Kostenfreie Kinderbücher zum Zähneputzen

28.03.2023 | Medienhinweis,
Ich bin ein Buch. Lies mich lautet das Motto des diesjährigen Internationalen Kinderbuchtags am 2.4. Der Aktionstag will Freude am Lesen vermitteln und macht darauf aufmerksam, dass alle Kinder Zugang zu Büchern haben sollten. Diesen Aspekt greift das Kinderbuch „Zahnbande“ der Initiative proDente auf. Die Geschichte rund um gesunde Zähne ist ähnlich einem Wimmelbuch bewusst ohne Text gestaltet. So…weiter Kommentare (0)

Tag gegen Rassismus: Kinder für problematische Darstellungen sensibilisieren

22.03.2023 | Medienhinweis,
Am 21. März findet der Internationale Tag gegen Rassismus statt, mit vielen Aktionen gegen Ausgrenzung und Diskriminierung. Auch im Kinderprogramm können mitunter negative kulturelle Stereotype auftauchen. Wo sollten Eltern genauer hinsehen? Und wie können Kinder von klein auf für dieses Thema sensibilisiert werden? Was Eltern dazu wissen sollten, hat FLIMMO hier zusammengefasst: www.flimmo.de In…weiter Kommentare (0)

Ekelreduktion beim Wickeln: Mir wird übel, was kann ich tun?

06.03.2023 | Sophia Laqua | Fachbeitrag
Wie lassen sich Ekelgefühle bei der Pflege von Kleinstkindern aktiv abschwächen? Das Beispiel einer Wickelsituation zeigt: Gute Vorbereitung und responsives Handling können betroffenen Fachkräften dabei helfen.  Beitrag: Ekelreduktion beim Wickeln: Mir wird übel, was kann ich tun? (152KB) Quelle: Kleinstkinder 2/23, S. 22-23  weiter Kommentare (1)

Ein Ethos für alle

24.02.2023 | Frank Ritthaler | Fachbeitrag,
Nurija isst kein Schweinefleisch und Julian betet vor dem Essen. Verschiedene Religionen vermitteln oft verschiedene Werte. Warum das für den Kita-Alltag wertvoll ist, weiß unser Autor – und stellt das interreligiöse Lernen vor.  Beitrag: Ein Ethos für alle (614KB) Quelle: TPS 2/23, S. 20-23weiter Kommentare (0)

angezeigt werden 81 - 100 von 1.458 Beiträgen | Seite 5 von 73