zwei U3 Kinder

Pädagogische Praxis

Hinweise für die praktische Arbeit

Sprachfördermaterialien in der Kita?

05.09.2013
"Tests und Fördermaterialien können Rahmenbedingungen, die es dem Personal in Einrichtungen ermöglichen, sich auf die Kinder einzulassen, nicht ersetzen", sagt Gerd E. Schäfer im Interview auf dem Portal von Frühe Chancen. weiter Kommentare (0)

Über geschlechtsbewusste Sprachförderung

05.09.2013
Wie Mädchen und Jungen sich unterschiedlich Sprache aneignen und wie die Sprachförderung darauf eingehen sollte, beschreibt  Tim Rohrmann im Experteninterview auf dem Portal von Frühe Chancen. weiter Kommentare (0)

Fragen an den Mediziner

05.09.2013
Remo Largo ist emeritierter Professor für Kinderheilkunde. Er beantwortet Fragen zur Eingewöhnung in die Kita und zur Sprachentwicklung. Im Experteninterview auf dem Portal von Frühe Chancen äußert er sich auch zum Gruppenalltag für Kinder unter drei Jahre. weiter Kommentare (0)

Neue türkische Medienkompetenzbroschüre

04.09.2013
"Medien gemeinsam entdecken": Hierzu fordert "SCHAU HIN! Was Dein Kind mit Medien macht." mit der gleichnamigen Broschüre Eltern und Erziehende auf, die nun auch auf Türkisch ("MEDYAYI BIRLIKTE KESFEDIN") erschienen ist. Der Inhalt wurde dabei durch einen muttersprachigen Experten komplett adaptiert und um ein Vorwort des Botschafters Fatih Çevikkollu sowie spezifische Hinweise auf türkischsprachige…weiter Kommentare (0)

FLIMMO - Fernsehprogrammberatung für Eltern

03.09.2013
Die komplett neu gestaltete Programmübersicht gibt einen schnellen Überblick über das aktuelle Programm der nächsten sieben Tage. Besprechungen zu Sendungen, die gerade nicht im Fernsehen laufen, finden sich im umfangreichen Sendungsarchiv mit rund 10.000 Titeln. Damit trägt der FLIMMO auch dem sich ändernden Nutzungsverhalten Rechnung und liefert Informationen zu Filmen und Serien, die über Mediatheken,…weiter Kommentare (0)

Trau Dich - Online Initiative gegen Kindesmissbrauch für Eltern und Fachkräfte

30.08.2013
Um Kindesmissbrauch, vor allem die Prävention von Kindesmissbrauch, geht es bei der Initiative Trau Dich. Kinder werden sprachfähig gemacht und ermutigt, ihren Gefühlen zu vertrauen. Sie werden darin gestärkt, Grenzen zu setzen und sich jemandem anzuvertrauen. Trau Dich informiert Eltern, LehrerInnen und ErzieherInnen, wie sie die Kinder unterstützen können. Man kann Beratungsstellen in der Nähe suchen,…weiter Kommentare (0)

Datenschutz bei Frühen Hilfen

30.08.2013
Das Nationale Zentrum Frühe Hilfen (NZFH), Informationszentrum Kindesmisshandlung / Kindesvernachlässigung (IzKK) am Deutschen Jugendinstitut e.V. hat eine Broschüre zum Datenschutz bei Frühen Hilfen herausgegeben. Es handelt sich um die 5. aktualisierte Auflage, die die Änderungen durch das Bundeskinderschutzgesetz berücksichtigt hat. Die 68-seitige Broschüre kann über die Bundeszentrale für gesundheitliche…weiter Kommentare (0)

Eine Datenbank für Projekte auf dem Sächsischen Kita-Bildungsserver

26.08.2013
In der Projektdatenbank des Sächsischen Kita-Bildungsservers können Sie ab sofort zielgenau nach Projekten, Initiativen, Wettbewerben und Kampagnen recherchieren und diese nach Regionen oder Altersgruppen auswählen. Haben Sie selbst spannende Projekte, die Sie veröffentlichen möchten? Dann senden Sie eine Email! mehr Quelle: Sächsischer Kita-Bildungsserver Newsletter September 2013weiter Kommentare (0)

Gesundheit für Fachkräfte

26.08.2013
Das Sächsische Ministerium für Kultus hat ein Handbuch ErzieherInnengesundheit herausgegeben. Daraus im Folgenden einige Auszüge: Die Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern ist eine verantwortungsvolle, sinnstiftende und erfüllende Arbeit für die meisten Erzieherinnen und Erzieher. Als sehr positiv erleben sie die Chance, die kindliche Entwicklung anzuregen und ihre Arbeit im Sinne des…weiter Kommentare (0)

Nachhaltigkeit mit Kindern entdecken

16.08.2013 | Advertorial
Sachbuch „Unsere Welt ist wertvoll“ vermittelt Kindern in Krippe und Kindergarten spielerischen Zugang zu Umwelt, Ernährung, Ressourcen und Energie Das Thema „Nachhaltigkeit“ ist in aller Munde. Doch wie können wir bereits bei den Kindern – den Erwachsenen und Entscheidungsträgern von morgen – Grundlagen für einen verantwortungsvollen Umgang mit der Umwelt schaffen? Ganz einfach: Führen wir Kindern…weiter Kommentare (0)

Ganz ohne Nägel und Schrauben. Eine Brücke bauen wie Leonardo da Vinci

15.08.2013 | Kathrin Koslowski
Dass schon die jüngsten Grundschulkinder technische Fähigkeiten entwickeln können, zeigt der Beitrag, den wir mit freundlicher Genehmigung der Redaktion von Weltwissen Sachunterricht übernommen haben.Bemerkenswert ist die Möglichkeit, mit diesem Projekt auch noch historisches Wissen vermitteln zu können. pdf-Datei 2 MBweiter Kommentare (0)

Individuelle Förderung in der Jahrgangsgemischten Schuleingangsstufe

08.08.2013 | Carolin Johanna Kiso
Den folgenden Beitrag übernehmen wir mit freundlicher Genehmigung vom Niedersächsischen Institut für frühkindliche Bildung und Entwicklung (nifbe.de). Am Schulanfang treffen Kinder aufeinander, die sehr verschieden sind. Sie unterscheiden sich zum Beispiel im Stand ihrer psychischen und körperlichen Entwicklung, in ihren bisherigen Lebenserfahrungen, in ihrer Vorbildung, in der Schnelligkeit,…weiter Kommentare (0)

Kissenlandschaft und Kissenwerkstatt. Ein Bewegungskonzept für den Krippenalltag

08.08.2013 | Maria Thünemann-Albers, Susanne Waller
Wir übernehmen diesen Beitrag mit freundlicher Genehmigung vom Niedersächsischen Institut für frühkindliche Bildung und Entwicklung (nifbe). In diesem Beitrag wird ein Bewegungs- und Wahrnehmungskonzept für den Krippenbereich vorgestellt, das von der Idee der Bewegungsbaustelle (Miedzinki) und der Sensorischen Integration (Ayers) sowie dem nicht direktiven psychomotorischen Förderansatz (Volkamer/Zimmer)…weiter Kommentare (0)

Geburtstag feiern in der Kita

06.08.2013 | Christine Betz
Die Geburtstage der Kinder in der Kita zu feiern muss zum Konzept der Kita gehören. Aber wie? Dazu gibt die autorin viele Anregungen. Wir übernehmen den Beitrag mit freundlicher Genehmigung der Redaktion aus dem neuen Heft von TPS. pdf-Datei 1,9 MBweiter Kommentare (0)

Zahlenland. Untersuchung der Lernmotivation für das Fach Mathematik

03.08.2013 | Susanne Beckers
Wie können Kinder dauerhaft Interesse für das Fach Mathematik entwickeln? Die Autorin hat dazu im Rahmen einer Studienarbeit eine eigene Untersuchung durchgeführt. Die Studie fand am Ende des ersten Grundschuljahres statt. pdf-Datei, 844 KBweiter Kommentare (0)

Unbedingt lesen: Warum eine Mutter ihr Kind nicht in die Krippe gibt

20.07.2013
In der heutigen taz steht ein Artikel, den sich Frau Schröder und einige andere Leute über die Tür hängen sollten. Eine Mutter, die ihr Baby mit einem Jahr in die Krippe geben wollte, ist davon abgekommen - die Qualität der Kitas, die ihr zur Verfügung standen, hat sie erschreckt. Das will sie ihrem Kind nicht antun. Lesen Sie: Die erste Trennung von Jana Petersen - wir dürfen den Artikel leider nicht…weiter Kommentare (0)

Daumennuckeln beim Baby - Wie kann es abgewöhnt werden?

18.07.2013 | Advertorial
Das natürliche Saugbedürfnis eines Babys ist völlig normal. Angefangen bei Nahrungsaufnahme an der Brust kann sich Saugbedürfnis der Babys weiter ausbilden und verstärken. Um dieses Bedürfnis zu befriedigen nuckeln und lutschen viele Babys und Kleinkinder am Daumen. Jedoch kann das übermäßige und langanhaltende Daumenlutschen eine Zahnfehlstellung auslösen. Daher ist es wichtig, dem Baby das Nuckeln…weiter Kommentare (4)

Von der Kita in die Schule

08.07.2013
In jedem Sommer beginnt für die Kinder, die von der Kita in die Grundschule wechseln, ein bedeutender neuer Lebensabschnitt. Zum Abschied der Größeren gibt es in vielen Einrichtungen traditionell ein Abschiedsfest. Eine gute Gelegenheit für die Kinder, noch einmal gemeinsam zu forschen. Es ist für viele Kinder die vielleicht erste größere Veränderung in ihrem Leben, die sie bewusst…weiter Kommentare (0)

Weniger sitzen, mehr bewegen! Lange Sitzzeiten gefährden die Gesundheit von Kindern und Jugendlichen

08.07.2013 | Sonja Both
Viele Kinder sitzen zu Hause zuviel. Daher muss wenigstens in der Kita ein Ausgleich geschaffen werden. Wir übernehmen den Beitrag mit freundlicher Genehmigung der Redaktion von frühe Kindheit. pdf-Datei, 100 KBweiter Kommentare (0)

Das zweijährige Kind in der Kita: Bereicherung und Herausforderung zugleich

08.07.2013 | Stefanie Zysk
Die für viele Kitas neue Aufgabe, den Kleinsten gerecht zu werden, stellt neue Ansprüche an die frühpädagogischen Fachkräfte. Die Autorin setzt sich damit auseinander. Wir übernehmen den Beitrag mit freundlicher Genehmigung der Redaktion der Zeitschrift kinderleicht!? pdf-Datei 1,1 MBweiter Kommentare (0)

angezeigt werden 1061 - 1080 von 1.451 Beiträgen | Seite 54 von 73