ErzieherIn.de
zwei U3 Kinder

Pädagogische Praxis

Hinweise für die praktische Arbeit

30.05.17 Machen Sie es sich leicht! Herbert Vogt

Fachbeitrag
Die Idee kommt aus Schweden und ist so einfach wie genial: Beim Portfolio ist weniger mehr, die Arbeit daran fügt sich organisch in den Alltag ein. Und das Kind kann sich an einem Lebensbuch erfreuen, das sich auf wirklich Wichtiges konzentriert.   Beitrag: Machen Sie es sich leicht! (221 KB) Quelle: Wir übernehmen den Beitrag mit freundlicher Genehmigung der Redaktion Theorie und Praxis der Sozialpädagogik…weiter Kommentare (1)

29.05.17 Die Bedeutung der Gleichaltrigen in Kindertageseinrichtungen Holger Brandes und Petra Schneider-Andrich

Fachbeitrag
Wenn man vom „Bild vom Kind“ spricht, ist es strenggenommen wenig sinnvoll, dabei an ein einzelnes Kind zu denken, denn Kinder sind in einem ganz grundlegenden Sinne „Gruppenkinder“. Zwar sind sie in den ersten Lebensjahren in hohem Maße auf Erwachsene angewiesen und auf diese bezogen, aber sobald ihre motorischen und kommunikativen Möglichkeiten es zulassen, suchen sie den Kontakt zu anderen Kindern.   Beitrag: Die…weiter Kommentare (0)

23.05.17 Aber Papa sagt, ich darf - Medienerziehung gemeinsam regeln

Medienhinweis,
Studien zeigen, dass Väter und Mütter bei der Medienerziehung oft unterschiedliche Ansätze verfolgen. Für Kinder ist es wichtig, dass Regeln verbindlich sind und von der ganzen Familie gelebt werden, so „SCHAU HIN! Was Dein Kind macht“, der Medienratgeber für Familien.    Viele Mütter und Väter haben unterschiedliche Ansichten, was die Medienerziehung betrifft: Mütter sind oft restriktiver, während…weiter Kommentare (0)

10.05.17 Ausschreibung Deutscher Arbeitgeberpreis für Bildung 2017

Ausschreibung
„Entwickle deine Zukunft!“ Mädchen und Frauen für Technik und Digitalisierung begeistern Berlin, 24. April 2017. Die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitge- berverbände (BDA) hat gemeinsam mit der Deutschen Bahn AG und der Deutschen Telekom AG den „Deutschen Arbeitgeberpreis für Bildung 2017“ ausgeschrieben. Gesucht werden erfolgreiche Praxisbeispiele, die zeigen, wie das Interesse und die Begeisterung…weiter Kommentare (0)

09.05.17 Jetzt bewerben Mut.ich – Seid laut für eure Rechte!

Ausschreibung,
Zum 25-jährigen Jubiläum der Kinderrechte in Deutschland ruft das Deutsche Kinderhilfswerk mit seinem Wettbewerb „Mut.ich – Seid laut für eure Rechte!“ Schulklassen sowie Kinder- und Jugendgruppen dazu auf, kreative Ideen zu entwickeln und umzusetzen, mit denen die Kinderrechte bekannter gemacht werden können. Möglich sind zum Beispiel Videos, Fotostorys, Plakate, Songs, Hörspiele, Theaterstücke und…weiter Kommentare (0)

09.05.17 Aktionstage Zu Fuß zur Schule und zum Kindergarten – Anmeldung ab sofort möglich

Ausschreibung
Das Deutsche Kinderhilfswerk und der ökologische Verkehrsclub VCD rufen Kinder und ihre Eltern aus ganz Deutschland zur Teilnahme an den Aktionstagen „Zu Fuß zur Schule und zum Kindergarten“ auf. Unter dem Motto „Das Elterntaxi hilft uns nicht!“ sollen Laufaktionen erarbeitet werden, die zu Beginn des nächsten Schuljahres, zwischen dem 18. und 29. September 2017, umgesetzt werden. Anmelden können und…weiter Kommentare (0)

07.05.17 Broschüre - Dialogisches Lesen in Kindertagesstätten

Medienhinweis
Die im Rahmen des Forschungs- und Entwicklungsprogramms „Bildung durch Sprache und Schrift“ (BiSS) herausgegebene Broschüre „Komm, wir erzählen uns eine Geschichte! Dialogisches Lesen in Kindertagesstätten“ richtet sich an pädagogische Fachkräfte des Elementarbereichs. Vorgestellt wird ein Konzept, das sich mit ein wenig Vorbereitung gut in den Kita-Alltag integrieren lässt - das Dialogische Lesen.…weiter Kommentare (0)

04.05.17 FLIMMO-Ausgabe 2/2017

Medienhinweis,
Die aktuelle FLIMMO-Broschüre mit dem Titelthema „Online Fernsehen – Möglichkeiten & Risiken“ ist ab sofort kostenlos und werbefrei verfügbar. Erstmals findet sich darin auch die neue Rubrik „Fernsehen im Netz“, in der ab sofort regelmäßig Angebote jenseits des klassischen Fernsehens vorgestellt werden. Die Fernsehgewohnheiten haben sich in den letzten Jahren stark verändert. Auch Kinder sehen Sendungen…weiter Kommentare (0)

03.05.17 Familientage in den Kinderturn-Welten in Stuttgart und Karlsruhe

Die Kinderturnstiftung Baden-Württemberg realisiert gemeinsam mit ihren Partnern am 14. Mai (Muttertag) einen großen Familientag in der „Kinderturn-Welt in der Wilhelma“ sowie am 22. Juli einen umfassenden Aktionstag in der „Kinderturn-Welt im Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe“. Die Bewegungsareale der Kinderturn-Welten (http://www.kinderturnstiftung-bw.de/kinderturn-welt-wilhelma / http://www.kinderturnstiftung-bw.de/kinderturn-welt-im-zoologischen-stadtgarten-karlsruhe)…weiter Kommentare (0)

26.04.17 Frag doch mal die Kinder - Gute Ideen für eine moderne Pädagogik Kerstin Kreikenbohm

Fachbeitrag
Die pädagogische Arbeit mit den Kindern und nicht für sie gestalten – wie geht das? Eine Kita beteiligt die Kinder an vielen Aktivitäten, die diese betreffen. Es reicht nicht, zu fragen: „Hat es dir gefallen?“   Beitrag: Frag doch mal die Kinder - Gute Ideen für eine moderne Pädagogik (618KB) Quelle: Wir übernehmen den Beitrag mit freundlicher Genehmigung der Redaktion Theorie und Praxis der Sozialpädagogik…weiter Kommentare (1)

22.04.17 Welttag des Buches (Vor-)Lesen mal anders

Medienhinweis
Zum Welttag des Buches am 23. April bietet „SCHAU HIN! Was Dein Kind mit Medien macht“, der Medienratgeber für Familien, zusammen mit dem Kooperationspartner „Stiftung Lesen“ Tipps für digitale (Vor)Lese-Abenteuer für Klein- und Grundschulkinder. Digitale Angebote für Kinder nehmen rasant zu. Viele Verlage bieten Apps, die Geschichten mit Geräuschen, Animationen und Spielen erlebbar machen. Sie faszinieren…weiter Kommentare (1)

20.04.17 Kinder als Regisseur: Medien kreativ nutzen

Medienhinweis,
Das Internet bietet eine Vielzahl an kindgerechten Angeboten, mit denen Kinder spielerisch ihre Kreativität fördern und lernen wie Medien funktionieren. Der Familienratgeber „SCHAU HIN! Was Dein Kind mit Medien macht“ empfiehlt, auf altersgerechte Angebote zu achten und die kreative Möglichkeiten von Kinderseiten und –apps gemeinsam zu entdecken. Bilder erstellen, Clips schneiden, Musik komponieren:…weiter Kommentare (0)

18.04.17 Exkursionen zu den Landessiegern der Kinder-Garten-Wettbewerbe

Ausschreibung,
Ein naturnaher Garten ist ein wunderbarer und vielseitiger Lern- und Erlebnisraum für Kinder, in dem sie spielend entdecken, staunen, miteinander lernen und aktiv sein können. Naturnahe Kinder-Gärten fördern die Gesundheit und das Wohlbefinden der Kinder. Der 5. Sächsische Kinder-Garten-Wettbewerb lädt alle sächsischen Kitas und Kindertagespflegestellen ein, ihre Gärten zu gesundheitsfördernden Bildungsräumen…weiter Kommentare (0)

14.04.17 Ergänzungliste zum Medienkoffer von Queerformat

Medienhinweis,
Bildungsinitiative QUEERFORMAT veröffentlicht aktuelle Ergänzungsliste zum Medienkoffer „Familien und vielfältige Lebensweisen“ für Kindertageseinrichtungen. Im März 2013 veröffentlichte die Berliner Senatsverwaltung für Jugend den Medienkoffer „Familien und vielfältige Lebensweisen“ für Kindertageseinrichtungen. Er enthält ausgewählte pädagogische Materialien für die frühkindliche Bildung zu den…weiter Kommentare (0)

09.04.17 Oster-Special zum Fernsehprogramm auf www.flimmo.tv

Medienhinweis,
FLIMMO hilft beim Aussuchen: Welche Filme eignen sich für welche Altersgruppe? Rund um die Osterfeiertage werden im Fernsehen immer besonders viele Filme gezeigt. Nicht alles dabei ist für jede Altersgruppe geeignet und manches sollten Kinder überhaupt nicht sehen. Damit Eltern an Ostern nicht auch noch passende Fernsehhighlights suchen müssen, gibt FLIMMO auf www.flimmo.tv einen Überblick über das…weiter Kommentare (0)

07.04.17 Hilfen für Kinder suchtmittelabhängiger Eltern Martina Stilhammer und Diana Fiedler

Fachbeitrag
In Deutschland leben circa sechs Millionen erwachsene Menschen, die als Kinder in suchtbelasteten Familien aufwuchsen. Schätzungsweise 2,65 Millionen Kinder leben aktuell in Familien, in denen mindestens ein Elternteil von Alkohol oder von illegalen Suchtmitteln abhängig ist. 40.000 bis 60.000 Kinder wachsen mit drogenabhängigen oder substituierten (Behandlung Opiatabhängiger mit Ersatzstoffen wie…weiter Kommentare (0)

01.04.17 Richtiges An-und Ausziehen. Ohne Stress

Advertorial
Viele Kleinkinder sind Experten darin, sich auszuziehen. Durch geschicktes Ziehen und Winden werden die Klamotten im Handumdrehen vom Körper gerissen.  Oftmals werden hierbei die Knöpfe oder auch die Klamotten an sich stark in Mitleidenschaft gezogen. Wenn es allerdings ans Anziehen geht, sieht die Sache schon ganz anders aus! Ablehnendes Verhalten, Tränen oder Wutausbrüche sind an der Tagesordnung. Das…weiter Kommentare (0)

31.03.17 Nicht jedes Urlaubsbild gehört ins Netz

Medienhinweis
Postkarten waren gestern – viele Kinder und Jugendliche posten ihre Erlebnisse aus dem Urlaub direkt in sozialen Netzwerken oder versenden sie über Messenger. „SCHAU HIN! Was Dein Kind mit Medien macht“ rät Eltern mit ihren Kindern über geeignete Motive und Kanäle zu sprechen.  Viele Jugendliche teilen Urlaubsbilder direkt über mobile Messenger oder soziale Netzwerke und eifern dabei Popstars wie…weiter Kommentare (0)

30.03.17 Aufsteh-Spiel Familienaufstand weiterentwickelt

Medienhinweis,
„Familienaufstand! – Alles zählt, nur Sitzen nicht“ ist ein Spiel für die ganze Familie, das Spaß macht und dazu motiviert, öfter mal aufzustehen und mehr Schwung in den Alltag zu bringen. Denn Kinder verbringen einen viel zu großen Teil ihres Alltags im Sitzen.Mit der Förderung durch das Bundesministerium für Gesundheit haben die Partner der Arbeitsgruppe Prävention und Gesundheitsförderung von der…weiter Kommentare (0)

30.03.17 Erklärvideo des Initiativbüros „Gutes Aufwachsen mit Medien“ erschienen

Medienhinweis
Das Initiativbüro „Gutes Aufwachsen mit Medien“ bietet auf seiner Webpräsenz praktische Informationen und Anleitungen zum Einstieg in die Medienbildung und -erziehung. Ebenso werden Formate wie Online-Konferenzen angeboten und die Medienarbeit lokaler Netzwerke thematisiert. Wie das Initiativbüro damit pädagogische Fachkräfte bei der praktischen Medienarbeit unterstützt, zeigt das am 8. März veröffentlichte…weiter Kommentare (0)

angezeigt werden 161 - 180 von 1202 Beiträgen | Seite 9 von 61

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Wehrfritz

Seit über 80 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Sponsor werden

Stellenmarkt

24.01.2020 Erzieher (w/m/d) für Kindertagesstätte Gartenstraße, Göttingen
Stadt Göttingen
24.01.2020 Erzieher (w/m/d) für Kindertagesstätte Lönsweg, Göttingen
Stadt Göttingen
24.01.2020 Kinderpfleger (w/m/d) für Kinder­tagesstätte, München
Evangelische Kindertagesstätte Sternengarten
weitere Stellen

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Aktuelle Rezensionen

Buchcover

Lena Nentwig: Berufsorientierung in der Inklusion? Julius Klinkhardt Verlagsbuchhandlung (Bad Heilbrunn) 2018. 329 Seiten. ISBN 978-3-7815-2262-6.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Institut für den Situationsansatz/ Fachstelle Kinderwelten (Hrsg.): Inklusion in der Fortbildungspraxis. Was mit Kindern GmbH (Berlin) 2018. 160 Seiten. ISBN 978-3-945810-40-8.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Rezensionen

Webtipp

Wie sieht die Praxis von ErzieherInnen aus?
Das zeigt ein Film der GEW: Traumjob Erzieherin.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Feed Icon Folgen Sie uns auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: