3 Jungen flüsten sich etwas zu

Sponsoring

Für ein Sponsoring von ErzieherIn.de sprechen viele Gründe:

  • die Selektion von Führungs- und Fachkräften der Frühpädagogik,
  • die Einbindung der Hauptsponsoren in das redaktionelle Umfeld, die von Internetnutzern deutlich positiver als Produktwerbung aufgenommen wird,
  • die positive Einstellung der Nutzer/-innen gegenüber dem Portal,
  • die wiederholte Wahrnehmung durch langfristige Präsenz auf allen Seiten, die sich langfristig einprägt,
  • der geringe Verwaltungsaufwand für beide Seiten, da die Vereinbarung langfristig abgeschlossen wird
  • weitere Nebenleistungen, z.B. Rabatte auf Werbung und Erwähnung im Newsletter von ErzieherIn.de, zusätzlich zur Präsenz auf allen Seiten mit Textbaustein im oberen Seitenbereich.
  • Präsentieren Sie sich einer halben Million Fachbesuchern im Jahr!

Ein Sponsoring eignet sich besonders für größere Arbeitgeber in der Frühpädagogik, Bauunternehmen und Ausstatter für Kindertageseinrichtungen, Anbieter von Aus- und Weiterbildung, weitere Dienstleister für soziale Einrichtungen sowie Unternehmen, die die Zielgruppe "Fach- und Führungskräfte" als Konsumenten ansprechen möchten.

Kontakt:

Lisa Jares
Chefredakteurin
redaktion@erzieherin.de