ErzieherIn.de
zwei U3 Kinder

Singende Kindergärten

28.07.2020 Kommentare (0)

Das Projekt „Singende Kindergärten“ unterstützt mithilfe von aufeinander aufbauenden Modulen eine nachhaltige und umfassende Umsetzung der pädagogischen Inhalte im Kindergartenalltag. Die praxisorientierte Weiterbildung für Erzieherinnen und Erzieher erstreckt sich über einen Zeitraum von etwa einem Dreivierteljahr. „Wichtig ist uns die unmittelbare praktische Anwendung des Singens und Bewegens im Kindergartenalltag, das eigene Erleben, die Selbsterfahrung und das Experiment. Aus ganz alltäglichen Situationen können Lieder, kleine Tänze, Reime und Verse entstehen. Dass jeder dies mit wenigen Kniffen lernen kann, zeigen wir mit unserem Projekt“, so Beatrice Werner, Initiatorin von „Singende Kindergärten“. Drei ganztägige Workshops, Kiga-Besuche und Team-Workshops bilden die pädagogische Grundlage des Konzepts. Dabei werden in den Workshops Bewegungslieder, Stimmspiele sowie Lieder für den Kindergartenalltag erübt. Die vermittelten Inhalte werden dann im Rahmen der 

Kiga-Besuche in die Praxis umgesetzt und vertieft. Bei Team-Workshops, angeleitet von einer Musikpädagogin oder einem Musikpädagogen, ist das Projekt für das gesamte Kindergarten-Team erlebbar.

Gemeinsam mit erfahrenen Musikpädagoginnen und Musikpädagogen entwickelte dm-drogerie markt 2009 das praxisorientierte, kostenfreie Weiterbildungsprogramm „Singende Kindergärten“. 2012 wurde dm für die Initiative mit dem Deutschen Kulturförderpreis vom Kulturkreis der deutschen Wirtschaft ausgezeichnet. Mehr als 7.200 Erzieherinnen und Erzieher konnten bereits ihre Singstimme schulen und spielerisch ihre Freude am Singen und Bewegen an die Kinder weitergeben. dm möchte durch die musikalische Bildung zu einer nachhaltigen Entwicklung der Gesellschaft beitragen. 

Weitere Informationen sowie die Infobroschüre für Kindergärten finden Sie auf unserer Website www.zukunftsmusiker.de

Ihre Meinung ist gefragt!

Kommentar schreiben




Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.


Bitte schreiben Sie freundlich und sachlich. Ihr Kommentar wird erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.





Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum.

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Seit über 80 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Sponsor werden

Stellenmarkt

24.09.2020 Pädagogische Fach- und Ergänzungskräfte (w/m) für Kindergärten, Oberschleißheim
Trägerverbund St. Wilhelm
22.09.2020 Erzieher (w/m/d) für bilinguale Kita, Berlin
Zebra International Kindergarten e.V.
22.09.2020 Erzieher (w/m/d) für Kindertageseinrichtungen, Nordkirchen
Katholische Kirchengemeinde St. Mauritius Nordkirchen
weitere Stellen

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Aktuelle Rezensionen

Buchcover

Claudia Nürnberg, Maria Schmidt: Der Erzieherinnenberuf auf dem Weg zur Profession. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2018. 727 Seiten. ISBN 978-3-8474-2057-6.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Jasmin Donlic, Elisabeth Jaksche-Hoffman, Hans Karl Peterlini (Hrsg.): Ist inklusive Schule möglich? transcript (Bielefeld) 2019. 310 Seiten. ISBN 978-3-8376-4312-1.
Rezension lesen

weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren


Feed Icon Folgen Sie uns auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: