ErzieherIn.de

Familie am Meer - Comic

Sonnenschutz-Kit für die Kita

Damit Kinder die Sonne sicher genießen können, sollte immer für einen ausreichenden Sonnenschutz gesorgt sein. Das Sonnenschutz-Kit für die Kita unterstützt Erzieherinnen und Erzieher dabei, Kindern das Thema spielerisch näherzubringen.

Besonders im Baby- und Kleinkindalter ist ein Schutz der Haut sehr wichtig, denn mit jedem Sonnenbrand steigt das Risiko, später an einem malignen Melanom, auch „schwarzer Hautkrebs“ genannt, zu erkranken.1 Bevor es zum Spielen ins Freie geht, sollte die Kinderhaut daher ausreichend vor der Sonne geschützt werden.

SONNENSCHUTZ-TIPPS FÜR DIE KITA

  • Die Mittagssonne von 11 bis 15 Uhr meiden
  • Babys und Kleinkinder nicht der direkten Sonne aussetzen
  • Im Kita-Außenbereich schattenspendende Vorkehrungen anbringen
  • Jedes Kind sollte einen Sonnenhut in der Kita haben
  • Alle unbedeckten Hautpartien ausreichend mit Sonnenschutzmittel eincremen2

SONNENSCHUTZ KINDGERECHT VERMITTELN

Kinder sollten möglichst früh mit dem Thema Sonnenschutz vertraut gemacht werden. Doch wie erklärt man kindgerecht, was es mit Muttermalen und Sonnenbrand auf sich hat und worauf beim Sonnenschutz zu achten ist? Auf www.melanom-wissen.de steht ein „Sonnenschutz-Kit“ für Kita-Fachkräfte zum Herunterladen bereit, das bei der Aufklärung unterstützen kann. Ziel ist es, Kinder für die Bedeutung von Sonnenschutz zu sensibilisieren und ihnen das Thema spielerisch näher zu bringen.

DAS SONNENSCHUTZ-KIT ENTHÄLT:

  • Anleitung zur Anwendung der Materialien
  • Wissenskarten mit Informationen zum Melanom und zum Sonnenschutz sowie Tipps für die kindgerechte Vermittlung
  • Comic-Geschichten zum Vorlesen und Ausmalen
  • Poster mit Sonnenschutzregeln zum Aufhängen
  • Bastelset zum praktischen Einüben des Gelernten
  • Malvorlagen für Sonnenmandalas
  • Vorlage für einen Infobrief an die Eltern 

Mit freundlicher Unterstützung von Bristol-Myers Squibb GmbH & Co. KGaA, München

Kontakt:
Bristol-Myers Squibb GmbH & Co.
KGaA, Arnulfstr. 29
80636 München,
 
1 Skin Cancer Foundation. Sun Safety Tips for Infants, Babies and Toddlers. Verfügbar unter: http://www.skincancer.org/prevention/sun-protection/children/sun-safety-tips-for-infants-babies-and-toddlers. Abgerufen am: 13.05.2017.
2 Bundesamt für Strahlenschutz. Sonne – ich pass auf! Sonnenschutz für Kinder. Infobroschüre für ErzieherInnen, Erzieher und Eltern. 2010.
 

Ihre Meinung ist gefragt!

Wir freuen uns über Kommentare.

Kommentare (0)


Kommentar schreiben



Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Erlaubte Tags: <strong><em><br>Kommentar hinzufügen:


Bitte schreiben Sie freundlich und sachlich. Ihr Kommentar wird erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.




Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum.

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Kita-Karriere bei FRÖBEL

Ob neu im Job als Erzieher*in oder erfahrene Fachkraft – Sie profitieren von der Stärke eines innovativen pädagogischen Unternehmens, das auch international tätig ist. Aktuelle Stellenangebote unter www.froebel-gruppe.de/jobs

apexsocial

20-30 Jahre & auf Jobsuche? Einzigartige Arbeitserfahrungen in Amerika/Australien sammeln. 12-24 Monate bezahlter Auslandsaufenthalt - helfen, weiterbilden, reisen. Jetzt informieren!
www.apex-social.org/paedagogen

Wehrfritz

Seit über 75 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Stellenmarkt

26.06.2017 Pädagogische/r Leiter/in für Offene Ganztagsgrundschule (OGS), Bonn
Bundesstadt Bonn
23.06.2017 Betreuer/in für Wohnheim, Berlin
Unionhilfswerk Sozialeinrichtungen gGmbH
23.06.2017 Erzieher/innen für Kindertagesstätte und Hort, Niemegk
Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
weitere Stellen

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Aktuelle Rezensionen

Buchcover

Heike Wadepohl, Katja Mackowiak, Klaus Fröhlich-Gildhoff u.a. (Hrsg.): Interaktions­gestaltung in Familie und Kindertages­betreuung. Springer (Berlin, Heidelberg, New York, Hongkong, London, Mailand, Paris, Tokio, Wien) 2017. 218 Seiten. ISBN 978-3-658-10275-3.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Lutz Goldbeck, Annika Münzer, Miriam Rassenhofer u.a.: Ratgeber Sexueller Missbrauch. Hogrefe Verlag GmbH & Co. KG (Göttingen) 2017. 60 Seiten. ISBN 978-3-8017-1681-3.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Feed Icon Werden Sie Fan auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: