ErzieherIn.de
Laptop, Bücher und Notizblock mit Stift

Standorte der Aus- und Weiterbildung

22.03.2010 Kommentare (6)

Die Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte hat eine Landkarte aller Hochschulen, Fachschulen und Berufsfachschulen für die Ausbildung in der Frühpädagogik erstellt. Sie finden diese Übersicht unter http://www.weiterbildungsinitiative.de/index.php?id=152

Ihre Meinung ist gefragt!

Diskutieren Sie über diesen Beitrag.

Kommentare (6)

Hilde von Balluseck 02 März 2012, 15:34

Hallo,

unter unseren Links (obere Menuleiste) können Sie unter Ausbildung/Studium die Fachschulen in Ihrem Postleitzahlenbereich finden. Dort müssten Sie selbst herausfinden, wer eine berufsbegleitende Ausbildung anbietet.

Alles Gute und freundliche Grüße
Hilde von Balluseck

Walter Monique 02 März 2012, 12:19

Schönen guten Tag, ich habe mal eine Frage kann man in Thüringen den Erzieher in einer Abendschule machen oder als Fernstudium. Ich bin Kinderpflegerin und möchte gerne meinen Erzieher machen, aber nicht in einer Vollausbildung.
Würde mich über Hilfe freuen.
Liebe Grüße Monique Walter

Hilde von Balluseck 10 Januar 2011, 12:32

Hallo Frau Baumann,
Sie finden unter unseren Links (oben auf der Startseite) auch den Link Ausbildung. Dort können Sie dann die Fachschulen für ErzieherInnen geordnet nach Postleitzahlen anklicken.

Mit freundlichen Grüßen
Hilde von Balluseck

Ines Baumann 10 Januar 2011, 11:42

Ich habe in der DDR eine Ausbildung zur Krippenerzieherin gemacht und möchte nun die Qualifikation zur staatlich anerkannten Erzieherin machen. Wo kann ich das in Leipzig tun? Oder wo kann ich das in Solingen tun?

Mit frdl. Gruß Ines Baumann

Hilde von Balluseck 04 August 2010, 13:13

Hallo Frau Labadi,

wichtig bei den Ausbildungen ist Ihr Schulabschluss. Aber wie auch immer: Sie müssten aus unseren Artikeln http://www.erzieherin.de/die-ausbildung-an-berufsfachschulen-und-fachschulen.php und http://www.erzieherin.de/der-weg-zur-paedagogischen-fachkraft.php entnehmen, welches die Bedingungen für eine Weiterqualifizierung sind. Die Fachschulen in Iserlohn und Hagen finden Sie unter http://www.erzieherin.de/fachschulen.php.

Alles Gute, freundliche Grüße
Hilde von Balluseck

Hilde von Balluseck 04 August 2010, 12:07

Schönen guten Tag ich bin als Kinderpflegerin in einer privaten Einrichtung seid 06.J stundenweise....möchte durch Abendschule oder einen schulischenWeg den Beruf Erzieherin nachholen.Ich bin aus dem Ort Menden.Welche Angebote hat Isrelohn oder Hagen?
Ich freue mich auf Antwort von Ihnen.Und ganz wichtig für meine Kollegin ist diese Weiterbildung auch möglich; ist Ausbildungsmäßig Tgesmutter und auch länger in der Eínrichtung bei uns als 06.j.Danke mit vielen lieben Grüßen S.Labadi

Kommentar schreiben




Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.


Bitte schreiben Sie freundlich und sachlich. Ihr Kommentar wird erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.





Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum.

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Seit über 80 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Sponsor werden

Stellenmarkt

25.11.2020 Erzieher (w/m/d) für Kita, Berlin
SozDia Stiftung Berlin
25.11.2020 Pädagogischer Mitarbeiter (w/m/d) für offene Kinder- und Jugendarbeit, Halstenbek
Gemeinde Halstenbek
24.11.2020 Erzieher (w/m/d) für Kindertagesstätte, Jesteburg
Samtgemeinde Jesteburg
weitere Stellen

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Aktuelle Rezensionen

Buchcover

Claudia Nürnberg, Maria Schmidt: Der Erzieherinnenberuf auf dem Weg zur Profession. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2018. 727 Seiten. ISBN 978-3-8474-2057-6.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Annett Maiwald: Erziehungsarbeit. Springer VS (Wiesbaden) 2018. 897 Seiten. ISBN 978-3-658-21574-3.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren


Feed Icon Folgen Sie uns auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: