mehrere Kinder

Starke Mädchen - starke Frauen

28.04.2011 Kommentare (0)

Unter dem Motto "Starke Mädchen – starke Frauen" startet UNICEF gemeinsam mit vielen Prominenten eine Online-Aktion. Ziel ist es, 100.000 Unterstützer für die vier Forderungen der Kampagne "Schulen für Afrika" zu gewinnen. Vor allem das Recht auf Bildung für Mädchen soll endlich Wirklichkeit werden!

Prominente wie Suzanne von Borsody, Sabine Christiansen, Dunja Hayali, Steffi Jones, Nia Künzer, Nina Öger, Eva Padberg, Christiane Paul, Nina Ruge, Sandra Thier und viele mehr unterstützen die Bildungskampagne im Internet und rufen in den sozialen Netzwerken Facebook, Twitter und auf zahlreichen Webseiten dazu auf, die Forderungen der Kampagne zu unterschreiben.

Machen auch Sie mit! Geben Sie jetzt Ihre Stimme ab! Das können Sie unter http://www.schulenfuerafrika.de/aktionen/gib-deine-stimme-ab/

Ihre Meinung ist gefragt!

Kommentar schreiben




Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.


Bitte schreiben Sie freundlich und sachlich. Ihr Kommentar wird erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.





Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum.