ErzieherIn.de
mehrere Kinder

Tag der Kinderbetreuung 2018: Kita-Fachkräften und Tageseltern für ihre Arbeit danken

14.05.2018 Kommentare (0)

Rund 700.000 Kita-Fachkräfte und Tageseltern setzen sich in Deutschland jeden Tag dafür ein, dass Kinder bei uns optimal aufwachsen können. Um Kita-Mitarbeitenden und Tageseltern für ihren täglichen Einsatz zu danken und auf die Bedeutung des Berufsfelds hinzuweisen, findet am 14. Mai der Tag der Kinderbetreuung statt.
Dankesaktionen in ganz Deutschland: Überall in Deutschland nutzen Kita-Träger, Eltern- und Berufsverbände sowie Politikerinnen und Politiker den Aktionstag, um sich bei den Kinderbetreuerinnen und Kinderbetreuern zu bedanken: Zahlreiche Volksvertreterinnen und -vertreter werden Einrichtungen besuchen, Eltern und Kinder überreichen kleine Geschenke und Kita-Träger organisieren Überraschungsaktionen. Auch dm-drogerie markt beteiligt sich in diesem Jahr: Zum zehnjährigen Jubiläum seiner Initiative „Singende Kindergärten“ verschenkt das Unternehmen am 14. Mai über seinen Instagram-Kanal www.instagram.com/dm_glueckskind Gutscheine für Sing-Workshops, dmBio-Frühstückskörbe und Liederbücher, mit denen Eltern ihren Kita-Fachkräften und Tageseltern eine besondere Freude machen können.
Tipps und Materialien für kleine Aufmerksamkeiten: Eltern, die sich am Tag der Kinderbetreuung zusammen mit ihren Kindern bei ihren Kita-Fachkräften und Tageseltern bedanken wollen finden unter www.tag-der-kinderbetreuung.de verschiedene Mal- und Bastelvorlagen. Die zur Verfügung gestellten Materialien reichen von verschiedenen Ausmalbildern bis hin zu Bastelbögen für Geschenkverpackungen, die süßen Aufmerksamkeiten oder Blumen das gewisse Etwas verleihen. Interessierte Unternehmen, Organisationen und Institutionen finden auf der Aktionsseite außerdem einen Online-Sticker, mit dem sie sich am Aktionstag ganz einfach auf ihrer eigenen Website bedanken können.
Der Tag der Kinderbetreuung wurde 2012 ins Leben gerufen und findet seitdem jährlich am Montag nach Muttertag statt. Der Aktionstag wird auch in diesem Jahr von der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung im Rahmen des Programms Qualität vor Ort koordiniert.

Quelle: Pressemitteilung der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung vom 25.4.2018

Ihre Meinung ist gefragt!

Wir freuen uns über Kommentare.

Kommentare (0)


Kommentar schreiben



Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Erlaubte Tags: <strong><em><br>Kommentar hinzufügen:


Bitte schreiben Sie freundlich und sachlich. Ihr Kommentar wird erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.




Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum.

Das könnte Sie auch interessieren:

keine Beiträge gefunden

Schlagworte des aktuellen Beitrags

Tag der Kinderbetreuung

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Kinder unter 3 in Kita & Krippe

Das Entlastungs-Paket für Ihre Eingewöhnungsphase 2018: „Kinder unter 3 in Kita & Krippe“ unterstützt ganz gezielt Erzieher im U3-Bereich. Holen Sie sich jetzt für die bevorstehende Eingewöhnungsphase Ihr persönliches Entlastungspaket: https://www.u3-kinder.de/beratung/pk/eingewoehnung_kita-u3-kinder.html

Wehrfritz

Seit über 80 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Stellenmarkt

25.05.2018 Sozialpädagogen (w/m) und Erzieher/innen für Wohngemeinschaft, Halle / Saale
Outlaw gGmbH
25.05.2018 Sozialpädagogen/Erzieher (m/w), Rheinland-Pfalz oder Saarland
Albert-Schweitzer-Familienwerk Rheinland-Pfalz / Saarland e.V.
23.05.2018 Pädagogische Fachkraft (w/m) für Kinderkrippe, Stuttgart
Stuttgarter Jugendhaus gGmbH
weitere Stellen

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Aktuelle Rezensionen

Buchcover

Bernd Rudow: Beruf Erzieherin. Waxmann Verlag (Münster, New York) 2017. 366 Seiten. ISBN 978-3-8309-3703-6.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Tina Friederich: Professionali­sierung frühpädagogischer Fachkräfte in Aus- und Weiterbildung. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 340 Seiten. ISBN 978-3-7799-3636-7.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Feed Icon Folgen Sie uns auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: