zwei U3 Kinder

Trommeln, klatschen, rasseln. Mit zwei- und dreijährigen Kindern Musik machen

Monika Klages, Fanny Nickel

22.03.2011 Kommentare (0)

Für die Arbeit mit den Kleinsten brauchen vermutlich noch viele Erzieherinnen und Erzieher Hilfestellungen. Seit die Bedeutung musikalischer Früherziehung wissenschaftlich erwiesen ist, sollte auch im frühesten Kindesalter Musik ein fester Bestandteil der a-Erziehung und -Bildung sein. Hineise dazu gibt der folgende Artikel, den wir mit freundlicher Genehmigung der Redaktion von TPS aus Heft 2 übernommen haben.

pdf icon pdf-Datei 4626 KB

Ihre Meinung ist gefragt!

Kommentar schreiben




Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.


Bitte schreiben Sie freundlich und sachlich. Ihr Kommentar wird erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.





Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum.