ErzieherIn.de
zwei U3 Kinder

UN zeichnet Naturerfahrungsräume für Kinder in Berlin aus

06.04.2018 Kommentare (0)

Die Stiftung Naturschutz Berlin wurde am 23. Februar 2018 gemeinsam mit ihren Projektpartnern für die „Naturerfahrungsräume für Kinder in Berlin“ ausgezeichnet. Es sind Spielflächen ganz ohne Geräte, aber mit viel Natur.

Der UN-Sonderwettbewerb „Soziale Natur – Natur für alle“ würdigt vorbildliche grüne Orte, die soziale Grenzen überwinden und Naturerlebnisse bieten. Den Preis übergab Thomas Graner, Vizepräsident des Bundesamtes für Naturschutz, während einer Fachtagung im Umweltbildungszentrum Marzahn.

Drei Flächen hat die Stiftung bisher als Naturerfahrungsräume eingerichtet, auf denen Kinder gänzlich ohne Geräte, aber mit viel natürlichem Material spielen können: Baumstämme laden zum Balancieren ein, mit Gehölzen lassen sich Tipis bauen und mit Wasser darf nach Herzenslust gematscht werden. Es gibt viel Platz zum Entdecken und Toben, sodass die Kinder spielerisch die Natur kennenlernen, ihre Körperbeherrschung verbessern und ihre Sozialkompetenz stärken können. Die UN-Dekade-Jury nennt das Projekt beispielhaft, weil es zeigt, „wie Natur zu einer positiven Entwicklung von Kindern und Jugendlichen und zur Überwindung sozialer Hindernisse beitragen
kann“.

Mit der Auszeichnung sind die Naturerfahrungsräume offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt. Neben der Stiftung Naturschutz als Träger wurden alle Projektpartner ausgezeichnet: Grün Berlin, INU, Bezirksamt Spandau, Staakkato Kinder und Jugend e.V., Bezirksamt Pankow und Spielkultur Berlin Buch e.V.

Das Projekt wird als Erprobungs- und Entwicklungsvorhaben „Naturerfahrungsräume in Großstädten am Beispiel Berlin“ durch das Bundesamt für Naturschutz mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit sowie durch das Bezirksamt Pankow und die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz Berlin gefördert und vom Landesbeauftragten für Naturschutz und Landschaftspflege Berlin unterstützt.

Weitere Informationen zu den Naturerfahrungsräumen finden Sie unter
www.stiftung-naturschutz.de/ner

Weitere Informationen zum Wettbewerb UN-Dekade Biologische Vielfalt finden Sie unter 
www.undekade-biologischevielfalt.de/soziale-natur/sonderwettbewerb-soziale-natur

Quelle: Stiftung Naturschutz

Ihre Meinung ist gefragt!

Wir freuen uns über Kommentare.

Kommentare (0)


Kommentar schreiben



Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Erlaubte Tags: <strong><em><br>Kommentar hinzufügen:


Bitte schreiben Sie freundlich und sachlich. Ihr Kommentar wird erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.




Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum.

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Kita-Leitung in der Praxis

Das Expertenteam für Kita-Leitungen: „Kita-Leitung in der Praxis“ unterstützt und begleitet bereits seit über 20 Jahren Kita-Leitungen bei Ihren täglichen Arbeiten bei der Mitarbeiterführung, Bildungsarbeit und Mittelbeschaffung. Gewinnen Sie ab sofort mehr Zeit für die Kinder und sich selbst – lesen Sie gleich hier weiter:
https://lp.pro-media.de/lp/all/promedia/kita_leitung/.

Wehrfritz

Seit über 75 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Stellenmarkt

19.04.2018 Erzieher/in als Gruppenleitung im Kindergarten, Stuttgart
Verein Pistoriuspflege e.V.
19.04.2018 Erzieher/innen als SOS-Kinderdorfmutter oder SOS-Kinderdorfvater, SOS-Kinderdörfer in verschiedenen Regionen Deutschlands
SOS-Kinderdorf e.V.
18.04.2018 Erzieher/in für Kindertagesstätte, München
WUMS e.V.
weitere Stellen

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Aktuelle Rezensionen

Buchcover

Bernd Rudow: Beruf Erzieherin. Waxmann Verlag (Münster, New York) 2017. 366 Seiten. ISBN 978-3-8309-3703-6.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Donja Amirpur, Andrea Platte (Hrsg.): Handbuch Inklusive Kindheiten. UTB (Stuttgart) 2017. 664 Seiten. ISBN 978-3-8252-8713-9.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Feed Icon Folgen Sie uns auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: