zwei U3 Kinder

Was spielst du denn? Beobachtung und Deutung kindlicher Selbstbildungsprozesse

Norbert Neuß

02.10.2013 Kommentare (0)

Beobachtung und Dokumentation sind nicht nur Methoden zum Verständnis der Wirkung von frühpädagogischer Arbeit, sondern es geht darum, die Selbstbildungsprozesse des Kindes zu verstehen und zu fördern. Den folgenden Beitrag übernehmen wir mit freundlicher Genehmigung der Redaktion von klein & groß.

PDF Icon pdf-Datei 670 KB

Ihre Meinung ist gefragt!

Kommentar schreiben




Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.


Bitte schreiben Sie freundlich und sachlich. Ihr Kommentar wird erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.





Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum.