malendes Mädchen

Zum Ausbau von U3: Neue Zahlen

07.03.2013 Kommentare (0)

Bis zum Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz ab dem vollendeten ersten Lebensjahr im August 2013 sind es nur noch wenige Monate. Daher rückt auch die KomDat-Ausgabe Nr. 3/2012 das Thema Kinderbetreuung in den Fokus. Neue Zahlen zu Inanspruchnahme und Ausbaubedarf werden vorgestellt und analysiert.

Mit der Zeitschrift KomDat veröffentlicht die Dortmunder Arbeitsstelle Kinder- und Jugendhilfestatistik (AKJStat) regelmäßig aktuelle und kommentierte Daten zur Kinder- und Jugendhilfe. Die Zeitschrift steht im Online-Angebot des Deutschen Jugendinstituts zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Die Ausgabe Nr. 3/2012 befasst sich mit folgenden Themen:

  • Der U3-Ausbau im Endspurt – und danach
  • Erstaunliche Befunde – Ergebnisse einer U3-Vor-Ort-Elternbefragung
  • Konsolidierung oder Verschnaufpause? Aktuelle Entwicklungen bei den Hilfen zur Erziehung
  • Seelische Behinderung – eine Frage des Standorts?
  • Monitor Hilfen zur Erziehung
Veröffentlicht von
Arbeitsstelle Kinder- und Jugendhilfestatistik (AKJStat)
Ort / Verlag
Dortmund
Jahr der Veröffentlichung
2012
ISBN
ISSN 1436-1450
Preis
kostenlos

Ihre Meinung ist gefragt!

Kommentar schreiben




Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.


Bitte schreiben Sie freundlich und sachlich. Ihr Kommentar wird erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.





Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum.